welcome | research | recreation |
www.michael.beer.name/research

Erlöspotential im Schweizer Tertiärregelmarkt |

Auf der Basis öffentlich verfügbarer Daten zu den Ausschreibungen für Tertiärregelleistung in der Strom-Regelzone Schweiz versucht die vorliegende Analyse, das Erlöspotential aus der Leistungsvorhaltung in diesem Marktsegment abzuschätzen. Hierfür werden Gebotsstrategien definiert und mittels Backtesting auf den Analysezeitraum (Juni 2010–Dezember 2013) angewandt. Verglichen werden dabei eine Reihe von deterministischen Strategien, die auf der jeweils beobachteten Preisverteilung des Vortags bzw. der Vorwoche aufsetzen, sowie eine modellbasierte Strategie, bei der der Angebotspreis mittels eines Random-Forest-Regressionsmodells aus ebendiesen Parametern und weiteren Faktoren (etwa dem Füllstand der Schweizer Speicherseen) abgeleitet wird.

Die Analyse zeigt, dass die modellbasierte Strategie hinsichtlich ihrer Erlösausschöpfung wie auch besonders hinsichtlich ihrer Effizienz den deterministischen Strategien klar überlegen ist. Unter der vereinfachenden Annahme, dass nur eine relativ geringe Regelleistung angeboten wird und dadurch die in der historischen Analyse beobachteten Maximalpreise nicht beeinflusst würden, ergibt sich im Mittel ein
Erlöspotential von zwischen 6 und 8 CHF/MW/h für negative Tertiärregelleistung bzw. von zwischen 3 und 4 CHF/MW/h für positive Tertiärregelleistung.

Eine erste Fassung dieser Arbeit entstand im Frühjahr 2013 als Abschlussarbeit im Rahmen des von EUROFORUM Deutschland und der Universität Duisburg-Essen veranstalteten Management-Kurzstudiums “Energiehandel & Risikomanagement”. Der Autor dankt den Gutachtern Prof. Dr. Rüdiger Kiesel und Prof. Dr. Christoph Weber sowie dem betreuenden Assistenten Dipl. math. oec. Michael Kustermann für die kritische Lektüre und seine hilfreichen Kommentare. Weiter dankt er seinen Arbeitskolleginnen und -kollegen bei der BKW Energie AG für die bereichernden fachlichen Diskussionen zum Thema.

Die Originalartikel ist unter link.springer.com abrufbar.

Kommtare |

add a new comment |